Forschungsvereinigung der Arzneimittel-Hersteller e.V.

 

Themen und Projekte

 
 
Drucken
 

Entwicklung einer reproduzierbaren Messmethode zur Evaluierung verdünnter und potenzierter Stoffe

Laufzeit

19.12.2000 - 30.06.2003

Forschungsstelle

Wissenschaftliches Institut der FAH
Kranzweiherweg 12
53489 Sinzig

in Verbindung mit

Universität Leipzig
Institut für Pharmazeutische Technologie
Schönauer Straße 160
04207 Leipzig

Projektleiter

Prof. Dr. Wolfgang Süß

Förderung

Dokumente

Suche
Aktuelles

Neues Projekt zur Untersuchung der Arzneistoffpenetration mittels konfokaler Raman-Mikrospektroskopie: Beginn am 1. September 2018

Workshop "Pyrrolizidinalkaloide" im April 2019 in Bonn

FAH-Informationsveranstaltung "Quality by Design - Produktverständnis und Beherrschung von Herstellungsprozessen als Grundlage für pharmazeutische Qualität" am 23. Januar 2019

Sehr erfolgreicher und gut besuchter FAH-Workshop „Ganzheitliches Produktionssystem in der Arzneimittelbranche" am 25. April 2018 in Berlin

Sehr erfolgreiche Jubiläumsveranstaltung 25 Jahre FAH am 29.11.2017 im Uniclub in Bonn - „Digitalisierung im Gesundheitswesen - Option oder Notwendigkeit?"

Informationsveranstaltung „Lean Production in der Arzneimittelbranche" erfolgreich durchgeführt

Stellungnahme von Wissenschaft und Industrie zum Forschungsstandort Deutschland (10.10.2017)

Lieferantenqualifizierung bei Anbau und Wildsammlung von Arzneipflanzen

Aktualisierte Leitlinien für den integrierten Pflanzenschutz im Sektor Arznei- und Gewürzpflanzen

Erklärfilm zur AiF Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V. und zum Förderprogramm IGF "Industrielle Gemeinschaftsforschung"

Mitgliederversammlung der FAH am 4. Dezember 2018 in Bonn